Aktuelles - Seite 2

Zu Guttenberg hat bei Doktorarbeit vorsätzlich getäuscht

Die Uni Bayreuth kam bei der umfangreichen Überprüfung der Doktorarbeit von Karl-Theodor zu Guttenberg zu dem Schluss, dass der ehemalige Verteidigungsminister vorsätzlich getäuscht hat.

Banken ersetzen jeden dritten Automaten wegen EC-Kartenbetrug

Gefälschte EC-Karten werden für die Banken zu einem immer größer werdenden Problem. Bereits ein Drittel der bisher vorhandenen Geldautomaten musste ausgetauscht werden, damit die Betrüger hier keine Chance haben.

Immunzellen im Darm schützen vor gefährlichen Erkrankungen

Der menschliche Darm leistet bei der täglichen Verdauung Schwerstarbeit. Über die Nahrung nehmen Menschen eine hohe Anzahl von Bakterien auf. Wissenschaftler ist es nun gelungen herauszufinden, dass der Körper durch bestimmte Immunzellen im Darm vor gefährlichen Erkrankungen geschützt wird.

Facebook gibt Sicherheitslücke im Datennetz zu

Nach dem Datenleck von Sony im Playstation-Netzwerk muss nun auch Facebook Sicherheitslücken zugeben. Seit 2007 standen viele sensible Daten der Nutzer Außenstehenden zur freien Verfügung.

Ex-Frau von Dutroux will ins Kloster gehen

Diese Frau ist nun sicher genauso bekannt wie ihr Mann. Es handelt sich um Michelle Martin. Sie ist die Ehefrau von dem belgischen Kinderschänder Marc Dutroux. In wenigen Wochen wird die Frau aus der Haft entlassen und dies entsetzt derzeit alle Belgier.

Diskussionen über Nebeneinkünfte der Abgeordneten

Die Diskussionen um die neuen Regelungen für die Veröffentlichung der Nebeneinkünfte von Abgeordneten gehen in die nächste Runde. Vor allem Korruptionsbekämpfer sind auf der Suche nach weiterer Unterstützung.

Griechenland und die Eurokrise

In der letzten Zeit haben sich viele Menschen die Frage gestellt, ob der Rauswurf aus dem Euroraum wohl die Lösung für alle Probleme ist. Zuletzt haben die Euro-Staaten nur sehr wenig zu der Lösung des Problems beigetragen.

Verordnung von ADHS-Medikamenten nimmt zu

Trotz gegenteiliger Meldungen nimmt die Verordnung von ADHS-Medikamenten an Kinder weiter zu. Am Dienstag stellte die Techniker Krankenkasse in Hamburg einen Bericht vor, der sich intensiv mit der Zunahme der Verschreibungen von ADHS-Arzneimitteln auseinandersetzt.

Führungskrise der FDP geht in eine neue Runde

Die Führungskrise der FDP ist noch nicht abgeschlossen. Nachdem gestern mehrere Posten neu vergeben wurden, werden heute weitere Verhandlungen über die Vergabe von Spitzenpositionen innerhalb der Partei geführt.

Angst vor Mississippi-Flut wächst

Memphis hält den Atem an, denn in der Nacht zum Dienstag hat sich die Hochwasserflut an die Stadt des Rhythm and Blues in dem US-Staat Tennessee geschoben. Nach den aktuellen Meldungen wurde der Scheitelpunkt mit einer Höhe von 14,63 Metern am Dienstagmorgen erwartet.

Steuereinnahmen werden künftig deutlich steigen

Die Steuereinnahmen der Bundesregierung werden in den kommenden Jahren deutlich steigen. Wie viel der Fiskus mehr einnehmen wird, sollen die Steuerschätzer ausrechnen.

Alle Rekorde beim deutsche Außenhandel gebrochen

Die deutsche Exportwirtschaft drückt derzeit immer mehr aufs Gaspedal und hat somit alle bestehenden Rekorde gebrochen. Im März gab es bereits den ersten Aufschwung.

Hanseatische Krankenkasse soll Senioren abgewimmelt haben

Die Vorwürfe gegen die Hanseatische Krankenkasse sind schwer. Einem aktuellen Zeitungsbericht zufolge soll der Krankenversicherer Senioren abgewimmelt haben. Die Mitarbeiter der Krankenkasse sollen in den Beratungsgesprächen älteren Menschen den Wechsel zu dem Versicherer ausgeredet haben.

Playboy Gunter Sachs ist tot

Der Künstler und erfolgreiche Unternehmer Gunter Sachs hat sich am Wochenende das Leben genommen. Der als letzter Playboy geltende 78-Jährige litt an einer schweren Alzheimer-Erkrankung.

Vor Lampedusa Flüchtlingsboot gesunken

Vor Lampedusa ist wieder ein Schiff mit 300 Flüchtlingen gesunken, mit Frauen und Kindern an Board. Grund für das Sinken des Schiffes war ein Schiffbruch. Dies berichtete nun die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Taxi-Mörder vom Bodensee wurde gefasst

Der Taxi-Mörder vom Bodensee konnte gut einen Tag nach seiner Flucht aus der geschlossenen Psychiatrie gefasst werden. Nach seiner kurzen, jedoch spektakulären Flucht sitzt der Mann nun wieder hinter Schloss und Riegel.

BASF von Hambrecht in guter Verfassung übergeben

BASF-Chef Jürgen Hambrecht wartete am Freitag auf der Hauptversammlung mit einem deutlichen Zuwachsgewinn im ersten Quartal. Hambrecht war nun acht Jahre erfolgreicher Konzernchef und hinterlässt nun seinem Nachfolger Kurt Bock ein Unternehmen, welches gerade seinen Aufschwung erlebt.

Masern flammen in Deutschland neu auf

Obwohl die Masern in weiten Teilen der Welt bereits ausgerottet sind, kann die hoch ansteckende Krankheit in Deutschland neu aufflammen. Dabei ist die Ansteckungsgefahr enorm.

LKW kollidiert mit Schulbus - mehr als 40 Verletzte

Im nordrhein-westfälischen Gummersbach kollidierte aus bisher ungeklärter Ursache ein LKW mit einem vollbesetzten Schulbus. Dabei wurden mehrere Kinder und Jugendliche zum Teil schwer verletzt.

Ehemalige Innenminister Habib al-Adli muss hinter Gitter

Nun ist endlich das erste Urteil gegen ein ehemaliges Mitglied des Mubarak-Regimes gesprochen wurden. Der verhasste Innenminister Habib al-Adli muss nun für zwölf Jahre ins Gefängnis.